Sie sind hier: Warum Innsbruck?

Warum Innsbruck und seine Feriendörfer?

Pulsierend zeigt sich die Stadt am Inn, wo alpine, urbane und historische Komponenten ineinander fließen. Tirols Landeshauptstadt Innsbruck begeistert mit ihrer langen Geschichte, gewachsenen Traditionen und mit modernen Elementen.

Im Jahr 1239 erhielt Innsbruck offiziell das Stadtrecht und entwickelte sich im 15. Jahrhundert zu einem politischen und künstlerischen Zentrum. Die Hofburg, das Zeughaus, die Prachtstraße Maria Theresias und natürlich das berühmte Goldene Dachl sind Zeitzeugen dieser Entwicklung. Innsbrucks Altstadt begeistert als Magnet für Kulturliebhaber , Genießer und für alle, die das Einkaufen im besonderen Ambiente schätzen. Zwischen Apfelstrudel mit Cappuccino in der Altstadt und der Nordkette auf über 2.000 Metern liegen nur 20 Minuten.

Die neue Nordkettenbahn, gestaltet nach Plänen der international renommierten Architektin Zaha Hadid, spannt einen markanten und charakterstarken Bogen von dem geschichtsträchtigen Flair der Hauptstadt der Alpen zum modernen, alpin-geprägten Zeitgeist Innsbrucks.

Rund um die Stadt liegen die 25 malerischen Feriendörfer Rum, Völs, Kematen, Zirl, Grinzens, Axams, Birgitz, Götzens, Mutters, Natters, Igls, Patsch, Aldrans, Lans, Sistrans, Ampass, Rinn, Ellbögen, Kematen, Sellrain, Gries, St. Sigmund/Praxmar, Oberperfuss, Unterperfuss und Ranggen. Auch die beiden Regionen Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte sowie das Kühtai, Österreichs höchstgelegener Wintersportort auf 2.020 Metern Seehöhe, sind fester Bestandteils des Urlaubsangebots von Innsbruck.

Innsbruck & seine Feriendörfer verbindet die schönsten Komponenten von Stadt & Land, bietet zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten von Privatzimmervermietern bis zur 5-Sterne-Suite und begeistert seine Besucher Sommer wie Winter mit hochwertigen Veranstaltungen und Events.

Warum Innsbruck & seine Feriendörfer? Weil ein Urlaub etwas Besonderes ist!

1 / 10


» zurück
  • Innsbruck Card

    Innsbruck all inklusive lautet die Devise - Innsbruck setzt alles auf eine Karte!

    » zur Innsbruck Card

    Sommer Aktiv

    Blättern Sie online durch den virtuellen Sommer-Aktiv Folder.

    » ansehen

0